News Updates

Bleiben Sie zu Steuerfragen, Gesetzen und Gerichtsentscheidungen auf dem neuesten Stand! 

Januar 2022

Vorabpauschale entfällt: Mögliche Steuerauswirkungen für Fondsanleger

Normalerweise müssen viele Fondsanleger jedes Jahr eine Vorauszahlung ans Finanzamt leisten. 2022 fällt diese weg. Das Niedrigzinsniveau bringt Anleger in Bedrängnis und beeinflusst nun auch die Steuern, die Fondsanleger zahlen. *Quelle/Fremdlink handelsblatt.com

Weiterlesen

Januar 2022

Viele Erbbaurechtsverträge laufen bald aus

Ein Eigenheim auf einem fremden Grundstück zu bauen, das klingt nach einem großen Risiko. Mit einem Erbbaurechtsvertrag ist es aber weitgehend sicher. Tausende Wohnbauten in Deutschland stehen auf Grundstücken, die Kommunen, Stiftungen, Länder oder kirchliche Einrichtungen den Bauherren gegen einen Erbbauzins überließen. *Quelle/Fremdlink sueddeutsche.de

Weiterlesen

Januar 2022

Darlehensgewährung an eine beherrschende Gesellschafterin als verdeckte Gewinnausschüttung

Nach dem Urteil des Finanzgerichts Münster vom 09.06.2021 ist die Ausreichung von Darlehensbeträgen an eine beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführerin, über deren Vermögen ein Insolvenzverfahren eröffnet worden war, ohne ausreichende Besicherung und mangels ernsthafter Rückzahlungsabsicht als verdeckte Gewinnausschüttung zu qualifizieren.

Weiterlesen

Januar 2022

Bestimmung einer geerbten Immobilie zur Selbstnutzung als Familienheim bei Verzögerung durch vorhersehbare Renovierungsarbeiten

Dezember 2021

Das sind die Änderungen bei Steuern und Finanzen 2022

Auch 2022 bringt wieder einige Änderungen rund um Steuern und Finanzen mit sich. Verbraucher dürfen sich freuen. Denn ganz gleich ob Mindestlohn oder Kinderzuschlag, vielen winkt im neuen Jahr mehr Geld. *Quelle/Fremdlink asscompact.de

Weiterlesen

Dezember 2021

Für Garagenkosten kein Steuerabzug

Ein Arbeitnehmer durfte einen Dienstwagen nutzen, mit dem er auch nach Hause fuhr. Wie in solchen Fällen üblich, musste er sich den geldwerten Vorteil für die Privatnutzung des Pkw anrechnen lassen. *Quelle/Fremdlink nd-aktuell.de

Weiterlesen

Dezember 2021

Kindergeld: Einheitliche Erstausbildung oder Weiterbildung?

Wann besteht ein Kindergeldanspruch? Wann ist bei erwachsenen Kindern von einer einheitlichen Erstausbildung auszugehen? *Quelle/Fremdlink deubner-steuern.de

Weiterlesen

Dezember 2021

Steuerhinterziehung: Hinterziehungszinsen für verkürzte Vorauszahlungen

Wann kann das Finanzamt bei der Nachmeldung nicht erklärter Einkünfte Hinterziehungszinsen festsetzen? Können Zinsen für verkürzte Vorauszahlungen neben den Zinsen für verkürzte Jahreseinkommensteuer fällig werden? *Quelle/Fremdlink deubner-steuern.de

Weiterlesen

Stellen Sie uns Ihre Fragen bei einem unverbindlichen Erstgespräch und melden Sie sich unter 069/ 97 12 31-0. Unsere Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lernen Sie gerne kennen.

NEWSLETTER*

Sollen wir Sie zu wichtigen Steuerfragen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein:

Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 69 97 12 31-0
Gerne antworten wir Ihnen unter: info@sk-berater.com
Nach oben #